Die Musikdesigner waren zu Besuch im ZKM – Zentrum für Kunst und Medientechnolgie in Karlsruhe. Nach einem Vortrag von Ludger Brümmer, Leiter des Instituts für Musik und Akustik, gab es eine Führung durch die Musikateliers mit unterschiedlichen Surround-Setups. Während des Workshops am Nachmittag konnten die Musikdesigner im Klangdom ihre eigenen Stücke abspielen. In Gesprächen mit den Mitarbeitern vor Ort sowie durch verschiedene Versuchsanordnungen erhielten die Studierenden einen detaillierten Einblick in die künstlerische und technische Arbeit mit Mehrkanalinstallation.

Andere und ähnliche Beiträge


next_generation 5.0 AKUSMATIK Die next_generation 5.0 AKUSMATIK ist ein internationales Treffen der elektronischen Hochschulstudios, das vom ZKM Institut für Musik und Akustik ausg...